News

Venatic on Facebook Venatic via Facebook
8. February 2017

+++ TICKETS & LINEUP für den 25.03. im KNUST+++

Ab sofort bekommt ihr bei TixForGigs wahlweise zum Selberdrucken (16,75 EUR) oder als Hardticket (17,70 EUR) die Tickets für den 25.03.17 im Knust Hamburg (Glowing Ember Festival).

Außerdem können wir Euch nun auch das Lineup bekanntgeben: Neben [soon] werden wir uns die Bühne noch mit Sloppy Joe's und den mächtigen Iron Savior teilen! So kommet in Scharen! #live2017 #derbesmetalgelöt GLOWING EMBER FESTIVAL HAMBURG 2017

Venatic on Facebook Venatic via Facebook
5. February 2017

Während wir Sonntags faul auf der Couch rumlümmeln, kloppt sich Marco von unseren Tourbuddies Fin the Chæf fröhlich durch Nyctophobia - gefällt uns! Vielleicht haben wir deshalb auch keine Oberarme wie er... #nyctophobia #catalyst #playthrough #derbesmetalgelöt Marco (Fin the Chæf) playing Nyctophobia

Venatic on Facebook Venatic via Facebook
1. February 2017

+++ NEUE SHOW: 25.03.17, KNUST, HAMBURG +++

Wir lassen uns nicht lumpen und bespielen gleich im März nochmal unsere wunderbare Heimatstadt: Am Samstag, den 25.03., mit unseren alten Freunden von [soon] im Knust Hamburg.
Weitere Infos zum Lineup und VVK folgen, hört doch in der Zwischenzeit mal in unseren NEUEN Song rein! #newsongs #newalbum #sameoldband #derbesmetalgelöt NEW SHOW // 25.3.2017 // HAMBURG, KNUST

Venatic on Facebook Venatic via Facebook
7. January 2017

Venatic Neujahrskonzert 2017

Latest Video

Latest Release: Catalyst

"CATALYST macht vor allem eines: richtig Spaß. Auch beim zehnten Hören wird die Scheibe nie langweilig, da der Zuhörer durch die Fülle an Vielseitigkeit in einen Bann gezogen wird, aus dem er nur schwer wieder herauskommt." 6/7 - Metal Hammer

"Das Album tendiert eher in Richtung der härteren Gefilde, hat sich den Stempel Alternative Metal allerdings dank abwechslungsreichem Songwriting redlich verdient und dürfte für VENATIC ein ganz großer Schritt in die richtige Richtung sein!" 8,5/10 - The-Pit.de

Durchgängig hervorragend eingespielt, eingesungen und produziert, wird dieses Werk auch verdientermaßen seine Anhänger finden. Modern, aber nicht trendy oder anbiedernd, sowie außerordentlich kurzweilig und clever können VENATIC punkten. CDstarts.de